Firmengründung & Kontoeröffnung

WTP-Investments & Services geht gerne auf alle Ihre Anfragen ein, um ein Unternehmen zu gründen und ein Bankkonto zu eröffnen. Wir können Unternehmen in Portugal, Malta, Bubai, Hong Kong, Kosovo erstellen

 

Für jede Geschäftsgründung oder Kontoeröffnungsbehandlung müssen Sie immer die folgenden Elemente im Voraus bereitstellen, um eine neue NIE zu erstellen, falls Sie keine haben.

  • Reisepass

  • Adressnachweis weniger als 3 Monate

  • Steuererklärung (Steuernummer)

  • Namen, Vorname des Ehepartners.

 

Firmengründung in Portugal:

 

Dokumentation erforderlich:

  • Managerpass + Steuerbogen + Adressnachweis

  • Macht:Es kann von unserem Partner in Paris, Genf oder London geschrieben werden. Dies gibt WTP-Investment & Services die Möglichkeit, Ihre NIF (Steuernummer) anzufordern, das Unternehmen in Ihrem Namen zu eröffnen und die Eröffnung eines Firmenkontos in Portugal zu beantragen. Die Beschreibung der Aktivität, um den entsprechenden Code zu wählen.

  • Definieren Sie das gewünschte Kapital vorab.

Sie erhalten:

  • NIF & Firmen-NIF verwalten

  •  Unternehmensgründung (portugiesischer Status & Gründungsurkunde)

  •  Statust und Gründungsurkunde bescheinigt, damit Sie in jedem europäischen Land eine Niederlassung eröffnen können

  • Eröffnung eines Firmenkontos + mit digitaler Anmeldung (bis zu 50 K-Tag) + Firmen-Debitkarte (unbegrenzt).

  • Domizilierung 3 Monate frei.

  • Registrierung der Tätigkeit und Umsetzung der Erklärung beim Staat.

  •  Monat Aufbau und Leitung unserer internationalen Wirtschaftsprüfungsgesellschaft. Für den Fall, dass Sie nicht mehr weiterkommen möchten

  • Die Möglichkeit, eine Website zu erstellen, entwickeln Sie Ihre sozialen Netzwerke wie LinkedIn, Instagram und Facebook.

 

Die Kosten:

Die Kosten variieren je nach Anzahl der Manager (Anzahl der TINs), Reisepass (Land EU) und ob der Kunde nach Portugal reist oder nicht. Für weitere Informationen kontaktieren Sie uns bitte. Für den Fall, dass Sie nicht mehr weiterkommen möchten

Kontoeröffnung in Portugal:

 

Wir arbeiten mit mehreren Partnerbanken zusammen. Wir leiten Sie entsprechend Ihrer Tätigkeit, Ihres Volumens und Ihrer Entwicklungsziele zu der am besten geeigneten Bank.

 

Für den Fall, dass Sie nicht mehr weiterkommen möchten

 

Persönliche Kontoeröffnung

 

Dokumentation erforderlich:

  • Reisepass + Steuerbogen + Adressnachweis.

  • Aktivitätsnachweis in Ihrem Land (Berufsausweis, Arbeitsvertrag, Arbeitszeugnis)

 

 

Sie erhalten:

  • Erstellung einer persönlichen NIF (Steuernummer für jeden Manager)

  • Kontoeröffnung bei einem unserer Bankpartner. Installation der digitalen Anwendung mit täglicher Übertragungsberechtigung bis 10 K.

  • Für den Fall, dass Sie nicht mehr weiterkommen möchten

 

Die Kosten:

Die Kosten variieren je nach Reisepass (Land der EU). Für den Fall, dass Sie nicht mehr weiterkommen möchten

Kontoeröffnung bereits für eine ausländische bestehende Firma

 

Dokumentation erforderlich:

  • Managerpass + Steuerbogen + Adressnachweis.

  • Original-Gründungsurkunde und Statuszertifikat "gestempelt La Haie (letzte Kopie mit Akt des Manager- oder Mitarbeiterwechsels, falls wirksam, muss dies 100% in K-bis entsprechen)".

 

Sie erhalten:

  •     K-bis & Statut wird von einer zugelassenen Einrichtung übersetzt, um die Eröffnung eines zusätzlichen Kontos jederzeit zu ermöglichen.

  •  Erstellung von NIF (Steuernummer für jeden Manager) und für das Unternehmen.

  • Kontoeröffnung bei einem unserer Bankpartner. Installation der Geschäftsanwendung mit einer täglichen Übertragungsberechtigung von bis zu 50,000 + Firmen-Debitkarte (unbegrenzt).

 

Die Kosten:

Die Kosten variieren je nach Anzahl der Manager (Anzahl der TINs), Reisepass (Land der EU), Länge der Statuten und Anzahl der zu übersetzenden Sitzungen.

Kontaktiere uns